Online Version ansehen   
Newsletter der Stadt Donauwörth vom 13.04.2022

Foto: A. Feist

Baustart Mehrgenerationen-Sportpark Parkstadt

Der Mehrgenerationen-Sportpark in der Parkstadt wird gebaut! Gestern war Spatenstich mit Oberbürgermeister Sorré, Vertretern des Stadtrates, der Baufirmen und der Verwaltung. Auf der Wiese hinter der Sebastian-Franck-Schule entsteht der Park mit einem Basketball- und Soccercourt, Sport- und Fitness-Geräten, einem großen Seilklettergerüst, Calisthenics-Fitnessanlage, Aufenthalts-Pavillons, Boccia-Bahn und vielem Mehr. Den besten Überblick bekommen Sie hier im Plan. Im Sommer soll der Mehrgenerationen-Sportpark fertig sein, weitere Infos finden Sie in der Pressemitteilung.



Donauwörth entdecken! Digitale Stadtbroschüre online

Als Nachfolger zum alljährlichen bisherigen Donauwörth-Journal gibt es jetzt eine Online-Stadtbroschüre: Mit interessanten Themenvideos, 360-Grad-Aufnahmen, Bildergalerien von Donauwörth und natürlich auch zahlreichen interessanten Informationen rund um die Große Kreisstadt. Interesse geweckt? Dann gleich hier ansehen.



Beratungstermine zu Wärmepumpen, Solarthermie oder Biogas

Der Klimaschutz-Manager der Stadt Donauwörth koordiniert zu den Themen Wärmepumpen, Solarthermie oder Biogas Beratungstermine am 25. Mai 2022: Die kostenlose Beratung findet im Rahmen der Themenwochen "Energiewende und Klimaschutz" des Bayerischen Wirtschaftsministeriums statt und erfolgt durch C.A.R.M.E.N. e.V., einem Netzwerk für Energie-Themen im Bereich nachwachsender Rohstoffe. Für Donauwörther Bürgerinnen und Bürger können durch den Klimaschutz-Beauftragten der Stadt, Stefan Rösch, Termine am Mittwoch, den 25. Mai, zwischen 10 und 12 Uhr im halbstündlichen Rhythmus vergeben werden. Bei Interesse gleich buchen unter klimaschutz@donauwoerth.de oder 0906/789-106. Stefan Rösch meldet sich mit der Terminbestätigung und gibt natürlich auch gern Infos zu der Aktion! Und mehr zu Donauwörther Umweltthemen finden Sie hier.


Foto: S. Wnuk

Ostereier-Rallye für Kinder im Heimatmuseum

Familientipp: Noch bis Ende der Osterferien können sich Kinder im Donauwörther Heimatmuseum auf eine spannende Ostereiersuche begeben. Im Museum sind an zwölf Stationen Eier versteckt, hinter denen sich unbekannte Dinge, Rätsel und Geschichten verbergen. Die Tour kann von Kindern mit erwachsener Begleitung eigenständig während der Öffnungszeiten des Museums unternommen werden. Diese und weitere Infos zur Ralley finden Sie hier.


Foto: A. Feist

Bürgerbeteiligung zur Stadtentwicklung: zur Halbzeit schon viel Feedback bei "ISEK"

Hier im Foto von der Mitmach-Ausstellung im Zeughaus sehen Sie, dass sich die Landkarte für Ideen und Anregungen zur Stadtentwicklung schon gut gefüllt hat. Falls Sie sich noch miteinbringen möchten: Bei der Bürgerbeteiligung ist jetzt bald Halbzeit. Morgen ist der letzte Präsenz-Tag im Zeughaus, online geht Mitmachen aber noch bis zum 2. Mai, hier über mypinion. Und auch da gibt es schon viel Feedback: rund 270 Pins wurden bislang gesetzt - diese können Sie sich natürlich auch ansehen. Bei ISEK geht es um die Bereiche Mobilität, Infrastruktur, Umwelt & Klima, Gewerbe, Baulandentwicklung, Digitalisierung, Kultur, Freizeit, Gesundheit und Soziales. Übrigens nicht nur in der Innenstadt, sondern auch in allen Ortsteilen! Infos zum Projekt: Hier.



Veranstaltungen

Geschmückte Osterbrunnen in der Innenstadt & Gewinnspiel: noch bis 24. April
Europawoche in Donauwörth: 6.-15- Mai
Online-Ausstellung des P-Seminars "Gemeinsam für Menschenrechte" in der Stadtbibliothek

Mehr Artikel


Dieser Newsletter wurde versendet von
Pressestelle der Stadt Donauwörth
Rathausgasse 1 86609 Donauwörth

Telefon 0906/789 -102 oder -105
E-Mail pressestelle@donauwoerth.de


NEWSLETTER ABBESTELLEN